Kultur & Freizeit
english  | 
Donnerstag, 2.2.2023
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Kultur & Freizeit
Home
Freizeit/Erholung
Theater/Oper
Museen
Schlösser, Burgen & Gärten
Weingüter
Sport & Fitness
Wellness
Erlebnis- angebote
Kinos
Sehenswürdig- keiten
Veranstaltungs- agenturen
Personen- beförderung
Betriebs- besichtigungen
Objekte A-Z
Detail-Suche
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
02.02.2023
Nur noch bis März: Die Aktion "Urlaub in deiner Stadt" bietet Hotelübernachtungen zu günstigen Konditionen für Einheimische. Urlaub vor der Haustür – kurze Anfahrt, viel Erholung!
01.02.2023
Jetzt schon an den Sommer denken (oder an ein Geschenk zum Valentinstag): Die 13. Dresdner Schlössernacht verzaubert mit Musik, Kulinarik, Feuerwerk und der einzigartigen Lichtstimmung in den Parkanlagen der Elbschlösser.
31.01.2023
Neue Ausstellung im Stadtarchiv Dresden zeigt bis zum 6. April 2023 Malerei von Claudia Kleiner.
28.01.2023
Anfang Februar ist es Zeit für die alljährliche reguläre Schließzeit des Albertinums an der Brühlschen Terrasse. Alternativen für Besucher der Stadt finden sich in fußläufiger Entfernung.
26.01.2023
Olaf Nicolai im Grünen Gewölbe – einzigartiges Kunstwerk als Auftakt zum Jubiläum "300 Jahre Grünes Gewölbe 2023–2029"
Kultur & Freizeit powered by Maxity
Marienbrücke
Marienbrücke
01067 Dresden (Neustadt)
 
Die Marienbrücke gibt es doppelt: Zwei unmittelbar nebeneinanderliegende Elbquerungen werden so bezeichnet. Erstere dient ausschließlich dem Straßenverkehr, zweitere ist eine reine Eisenbahnbrücke.
Die Marienbrücke war die zweite feste Elbquerung nach der Augustusbrücke; ihre Entstehung fällt in das Jahr 1852, 1901 wurde die Eisenbahnbrücke in Betrieb genommen. Letztere wurde in den Jahren 2001 bis 2004 durch eine neue Spannbetonbrücke von 490 Meter Länge für fünf Gleise ersetzt.
Die Marienbrücke ist durch ein hohes Verkehrsaufkommen gekennzeichnet und trägt die Bundesstraßen 6 und 173.
Verkehrsanbindung: Straßenbahnlinie 4, 9, 10, 41, 46 bis Haltestelle Dresden Kongresszentrum / Haus der Presse (Friedrichstadt) und Anton-/Leipziger Straße (Innere Neustadt)
Behindertengerecht: behindertengerechter Zugang in allen Bereichen
  Stand: 24.6.2021
Marienbrücke auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
Anzeigen
© 2006-2023 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Elbland   Mei�en   Coswig   Radebeul   Moritzburg   Weinb�hla   Riesa   Gro�enhain   Torgau   N�nchritz   Pirna   Kamenz   Bautzen   Wehlen   Rathen   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de