Kultur & Freizeit
english  | 
Donnerstag, 8.12.2022
Aktuelles
Essen & Trinken
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Kultur & Freizeit
Home
Freizeit/Erholung
Theater/Oper
Museen
Schlösser, Burgen & Gärten
Weingüter
Sport & Fitness
Wellness
Erlebnis- angebote
Kinos
Sehenswürdig- keiten
Veranstaltungs- agenturen
Personen- beförderung
Betriebs- besichtigungen
Objekte A-Z
Detail-Suche
Schnellsuche
Detail-Suche nach:
Gastronomie
Übernachten
Einkaufen
Kultur & Freizeit
Noch nicht dabei?
Tragen Sie Ihr Unternehmen jetzt unverbindlich ein.
Objekt eintragen
Reiseplaner

Es befinden sich noch keine Objekte in Ihrem Reiseplaner.

Newsletter

Erhalten Sie kostenlos und unverbindlich aktuelle Reise- angebote der Region.

Nachrichten
07.12.2022
Am Sonntag, 11.12.2022, findet das traditionsreiche Pyramidenfest im Rahmen des Dresdner Striezelmarktes statt.
05.12.2022
Musikalisches Programm und abendliches Weihnachtskonzert mit Enna Miau
01.12.2022
Kurzreise nach Dresden in der Vorweihnachtszeit. Eine Auszeit zwischen Kultur und Weihnachtsstimmung genießen.
28.11.2022
Mit dem „Advent im Palast“ haben die Städtischen Bibliotheken ein kostenfreies Begleitangebot für Groß und Klein geschaffen.
24.11.2022
Ab 26. November 2022 ist "Tschechische Saison" im Japanischen Palais
Kultur & Freizeit powered by Maxity
Körnerplatz
Körnerplatz
01326 Dresden (Loschwitz)
 
Der Körnerplatz entstand in seiner heutigen Form Ende des 19. Jahrhunderts aus einem alten Dorfkern. Zahlreiche Fachwerkhäuser kennzeichnen noch die ursprüngliche Bebauung; hinzu gekommen sind eine Reihe mehrgeschossiger Wohngebäude aus der Gründerzeit. Im Erdgeschoss befinden sich meist Geschäfte – oft Handwerk oder Kunsthandwerk, Genussmittel, Buch- und Musikhandlungen. Die Gegend rund um das Blaue Wunder ist ein tradierter Handelsplatz und heute beliebtes Einkaufsviertel außerhalb der Innenstadt. Dresdner wie Touristen schätzen den Stadtteil Loschwitz, zu dem der Körnerplatz gehört, als Ausflugsziel. Bis heute gilt Loschwitz als Künstlerviertel: Hier befindet sich das Kunsthaus Dresden und auf dem Loschwitzer Friedhof findet man die Namen berühmter Maler, Musiker und Schriftsteller, die sich einst im Villenviertel niedergelassen haben.
Gegenüber befindet sich der Stadtteil Blasewitz mit dem ebenso bekannten Schillerplatz.
Verkehrsanbindung: Straßenbahnlinien 12, 46 bis Haltestelle Schillerplatz
Buslinien 61, 63, 84 bis Haltestelle Körnerplatz
Behindertengerecht: behindertengerechter Zugang in allen Bereichen
  Stand: 29.6.2021
Körnerplatz auf der Karte:
(Hinweis: Alle Angaben ohne Gewähr. Der Kartenausschnitt kann auch durch Ziehen mit der Maus bewegt werden.)
Anzeigen
© 2006-2022 Knüpfer Verlag GmbH • Impressum powered by Maxity

Elbland   Mei�en   Coswig   Radebeul   Moritzburg   Weinb�hla   Riesa   Gro�enhain   Torgau   N�nchritz   Pirna   Kamenz   Bautzen   Wehlen   Rathen   Hotels   Pensionen   Ferienwohnungen   Restaurants   Einkaufen   Kultur und Freizeit   Feiern und Tagen   Camping   Jugendherbergen   

www.dresdeninformation.de   www.sachseninformation.de   www.elblandinformation.de   www.chemnitzinformation.de   www.elbland.de   www.tourismusverein-dresden.de   www.citymanagement-dresden.de   www.schillerplatz.de   www.kinderfreundlichstes-restaurant.de   www.kaufmacher.de   www.maxity.de   www.gastgeberverzeichnis-dresden.de   www.dresden-hotels-pensionen.de   www.dresden.de